fbpx

Investor - News

Mit 200 Aktionären, mehrheitlich aus der Forstbranche, gehören wir zu den führenden Anbietern von Forstsoftware in der Schweiz. Zurzeit gewinnen wir zunehmend Marktanteile in Deutschland und Österreich. Hier erfahren unsere Aktionärinnen und Aktionäre Neuigkeiten über die Entwicklung des Unternehmens.

News

David Henzmann - ForstControl
Investor News
Gladys Streuli

Die Kapitalerhöhung hat stattgefunden!

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass 200 neue Investorinnen und Investoren zu uns gestossen sind! Letzte Woche wurde die Kapitalerhöhung durch unseren Geschäftsführer,

Mehr lesen »
Investor News
ForstControl

Bericht in der Aargauer Zeitung

«Die perfekte Idee im perfekten Moment»: Wie dieser Pionier die Forstbranche revolutioniert. Der Gebenstorfer Unternehmer David Henzmann hat mit der Software ForstControl eine Marktlücke entdeckt.

Mehr lesen »
Investor News
David Henzmann

Schon über 240’000 CHF

Unsere Crowdinvesting-Kampagne zeigt beeindruckende Erfolge: Bislang haben sich bereits 195 Investoren entschieden in die siabit AG zu investieren. Diese dynamische Phase läuft noch bis zum

Mehr lesen »
Investor News
David Henzmann

Schnittstelle mit Wahlers Forsttechnik

Immer mehr Forstmaschinen werden in unserer Anwendung ForstControl erfasst. Aus diesem Grund steigt der Bedarf, Daten direkt in ForstControl zu importieren. Wir arbeiten in Zusammenarbeit

Mehr lesen »

3 gute Gründe
in ForstControl zu investieren!

Zusammenhalt

Durch die Crowdinvestor Kampagne wird ForstControl noch stärker. Der Zusammenhalt der Forstbranche wird nachhaltig gestärkt. Unsere Nutzer sind uns wichtig!

Wachstum

Die Investmentrunde ermöglicht uns, die Software weiterzuentwickeln. Die Qualität des Systems weiter zu erhöhen und unsern Marktanteil weiter zu stärken.
Du kannst dabei sein!

Mitbestimmen

Eine Generalversammlung / Infotagung ist jährlich im grösseren Rahmen geplant. Dazu gehören alle Investoren. Diese dient zum Austausch, Ideenfindung sowie Netzwerkpflege.

3 Spezialisten
hinter ForstControl!

David Henzmann

Forstwart Gruppenleiter IBW

Ich bin der Gründer und Inhaber von ForstControl. Meine Grundausbildung habe ich als Forstwart EFZ gemacht. Später bildete ich mich weiter zum Gruppenleiter IBW. Ich habe bereits ein Marketing-Unternehmen in 5 Jahren gegründet und aufgebaut. Heute macht meine Agentur 7-stellige Umsätze. Aktuell bin ich an der Hochschule für Wirtschaft fhnw und absolviere ein Master-Studium. (MBA)

Robert Schickmüller

Dipl. Förster HF

Gelernt habe ich Forstwart und mich zum Förster HF weitergebildet. Nach rund 30 Jahren bei Wald Schweiz im Bereich Ökonomie habe ich mich entschieden meinen Fokus auf das Dozieren zu legen. Ich bin Dozent an der höheren Fachschule in Maienfeld und bilde Förster HF aus. Ich bin der Mitinitiator von ForstControl. Zusammen mit David haben wir die meisten Funktionen erfunden und entwickeln lassen.

Jeremias Schweri

Forstwart EFZ

Auch ich habe meine Ausbildung zum Forstwart EFZ gemacht. Nach einigen Jahren im Forstberuf habe ich mich entschieden bei dem Projekt ForstControl einzusteigen. Ich sehe sehr viel Potenzial mit der Software. Die Nutzer sind mit dem Produkt sehr zufrieden. Ich arbeite im First-Level-Support und unterstütze unsere Nutzer tagtäglich.

Benutzer
+ 0
Zeiteinträge
0
Erfasste Aufträge
0

ForstControl in Europa

Die Software ForstControl wird in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Lichtenstein eingesetzt.

3 Jahre
Wachstum

Start Vertrieb 1.0

Wir starten den Vertrieb der ersten ForstControl Version. Knapp 20 Betriebe arbeiten mit ForstControl

ForstControl 2.0

Die ersten Anfragen aus Deutschland und Österreich kommen. 100 Betriebe arbeiten mit ForstControl.

Klade Group

Klade Group, eines der grössten Forstunternehmen Europas, setzt ForstControl ein. 200 Betriebe arbeiten mit ForstControl.

Übernahmen

ForstControl übernimmt die App ForstAuftrag und beteiligt sich bei SharpForst. LAU Forst, ein weiterer Forstunternehmen-Riese Europas, setzt ForstControl ein. Der 400ste Forstbetrieb setzt ForstControl ein.

Netzwerk
in der D-A-CH Region

Bist du dabei?

Die Anzahl Investoren ist beschränkt und wir haben bereits zahlreiche Anfragen. Trage dich jetzt unverbindlich auf unserer Vor-Liste ein. Du wirst somit als Erster erfahren, ab wann die Aktien zum Kauf freigegeben sind!

Ertragsmodell

Lizenzgeschäft

Dienstleistung

Primär Erträge

Lizenzerträge

Usererträge

Support Abos

Erweiterungen

Sekundär-Erträge

Shopfunktion

Jobportale

Digitale Hilfsmittel

Tertiär-Erträge

Support

Entwicklung

Einrichtungen

Schulungen

Fragen und Antworten

Ein Partizipationsschein (Aktie ohne Stimmrecht) kostet 40.00 CHF

Die Teilnahme an Abstimmungen zum Thema ForstControl bei der Generalversammlung ist dennoch möglich. Aus administrativen Gründen haben wir uns für Partizipationsscheine entschieden. Der Partizipationsschein hat im Wesentlichen die gleichen Rechte wie eine normale Aktie, mit Ausnahme des Stimmrechts.

Als Investor*in und Miteigentümer*in wirst du entweder von Gewinnausschüttungen profitieren oder von einer Unternehmenswertbeteiligung im Falle eines Aktien-Verkaufs.

Wir wollen wachsen, um einen noch grösseren, positiven Impact auf die Forstbranche zu haben. Um dieses zukünftige Wachstum finanzieren, brauchen wir mehr finanzielle Mittel. Dafür müssen wir Investitionen in Personal und Professionalisierung in den Bereichen Entwicklung, Schnittstellen, Innovationen sowie Nachhaltigkeit tätigen. Des Weiteren wollen wir die Ausgaben im Marketing für die Internationalisierung und Kundenakquise finanzieren. Wir sind enorm stolz, dass wir unsere erste Crowdinvesting Kampagne lancieren und die wichtigsten Personen, darunter auch dich, zu den ersten Investor*innen und neuen Miteigentümer*innen von ForstControl (siabit AG) machen dürfen!

Als Investor*innen und Miteigentümer*innen kannst du an Umfragen teilnehmen und damit die Zukunft von ForstControl mitgestalten. Ausserdem wirst du an die Generalversammlung eingeladen.

Du wirst regelmässig und detailliert über die Unternehmensentwicklung von ForstControl informiert. Sowie an die GV eingeladen.

Gemäss unserem Businessplan, soll das Unternehmen ab 2026 profitabel sein. Aus diesem Grund sind bis und mit 2025 auch keine Gewinnausschüttungen geplant.

Ja, das Unternehmen hinter ForstControl (siabit AG), ist schuldenfrei / ohne langfristige Verbindlichkeiten.

Ja, die Wort-Marke sowie die Bild-Marke sind beim IGE / IPI – Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum geschützt. 

Bild-Marke

Wort-Marke

Aktuell befinden wir uns in der sogenannten Seed-Phase. Das Unternehmen ist noch sehr klein und hat noch viel Wachstumspotential. Die Pre-Seed Phase ist abgeschlossen.

Das Unternehmen von David Henzmann, Avarel Studios AG hat die Pre-Seed (Vorinvestition) Phase finanziert.

Ja, die letzten drei Jahre wurden kleine Gewinne (15’000 bis 40’000 CHF) erwirtschaftet.

Auswirkungen und Risiken

Dies ist ein Angebot für den Kauf von Aktien und richtet sich ausschliesslich an Privatpersonen sowie Firmen in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien und Lichtenstein. Personen, die in anderen Ländern wohnhaft sind, sind ausdrücklich ausgenommen und es ist verboten, dieses Angebot in irgendeiner Weise in solchen Ländern zu verbreiten.

 

Darum kann prinzipiell jede Person in der Schweiz investieren, die:

  • über 18 Jahre alt ist, mündig, solvent und zahlungsfähig ist, nicht verschuldet und die Befugnis hat, rechtsverbindliche Verträge abzuschliessen 
  • den Wohnsitz in der Schweiz (keine c/o-Adresse) hat 
  • keine US-Person ist 
  • keinen Wohnsitz oder Sitz in geografischen Gebieten hat, welche Sanktionen oder Embargos der UN, USA, EU, der Schweiz oder anderer souveräner Länder unterliegen oder kein*e Staatsbürger*innen solcher geografischer Gebiete ist, kein*e Staatsangehörige*r folgender Länder ist: Afghanistan, Burundi, Zentralafrikanische Republik, Kuba, Demokratische Republik Kongo, Eritrea, Äthiopien, Iran, Irak, Laos, Libyen, Arabische Dschamahirija, Myanmar, Korea (Nordkorea), besetztes palästinensisches Gebiet, Pakistan, Somalia, Russland

Die Mindestinvestition wird bei ca. 400 CHF (10 Namensaktien) liegen.

Die Kampagne wird mit einer spezialisierten Plattform durchgeführt.  Die Plattform heisst CONDA.ch

ForstControl (siabit AG) wird über ein Aktienkapital in der Höhe von ca. CHF 114’000 bis 130’000 verfügen, eingeteilt in Namensaktien und Partizipationsscheine zu je 1 CHF. Bei einem Ausgabepreis von CHF 35-40 pro Partizipationsschein, gemäss aktueller Finanzierungsrunde, liegt der berechnete Unternehmenswert von ForstControl (siabit AG) somit bei rund CHF 3.5-4.0 Millionen. Diese Bewertung basiert auf dem Ausgabepreis je Aktie in der aktuellen Finanzierungsrunde. Die Bewertung von Start-up-Unternehmen wie ForstControl (siabit AG) ist schwierig und kann deshalb nicht genau definiert werden.

Eine 100%-ige Sicherheit können wir dir dafür nicht geben. Sollte ForstControl (siabit AG) im schlimmsten Fall insolvent werden / Konkurs gehen, könnte ein Totalverlust deiner Anlage die Folge sein.

Grundsätzlich kannst du dein investiertes Kapital vollständig verlieren. Dies wollen wir aber keinesfalls. Deswegen arbeiten wir tagtäglich mit Herzblut daran, ForstControl (siabit AG) zu einem europaweit führenden Softwareanbieter in der Forstbranche zu etablieren.

Sollte es zu einem Verkauf von ForstControl (siabit AG) kommen, werden deine Aktien automatisch gesperrt. Du erhältst danach denselben Preis (nach Unternehmensbewertung) pro Aktie, wie ihn auch professionelle Investor*innen erhalten würden. Vorausgesetzt, du bist zu diesem Zeitpunkt noch im Besitz deiner Partizipationsscheine.

Interesse?

Die Anzahl Investoren ist beschränkt. Trage dich jetzt unverbindlich auf unserer Vor-Liste ein. Du wirst somit als Erster erfahren, wann die Aktien zum Kauf freigegeben sind!

DE